SOULFOOD YOGA VEREINT
DAS BESTE AUS YOGI’S WELTEN

Was ist Soulfood Yoga?

Soulfood Yoga ist für alle da und bedeutet, sich völlig frei aus verschiedenen Yoga-Stilen zu bedienen.

Yin-Yoga und Hatha-Yoga bilden die Grundlage für den Einklang von Körper, Geist und Seele in der Yogastunde.

Soufood Yoga bietet Dir einen Raum, der dich aus deinem Alltag abholt. Hier hast du Zeit, deinen inneren Yogalehrer zu entdecken.

 

Innovatives Lichtkonzept

Erlebe und genieße Yoga mit allen Sinnen – bei Soulfood Yoga. Ein flexibles Raumsystem mit innovativem Lichtkonzept erlaubt es Dir in eine besinnliche, ruhige Welt einzutauchen.

Wir lieben Nachhaltigkeit

Wir leisten einen Beitrag für eine schöne, liebenswerte, gesunde, faire und nachhaltige Welt.

Organisch, fair und lokal sind drei wesentliche Kriterien bei der Materialwahl für Soulfood Yoga, weshalb Kursteilnehmer mit Produkten der Marken Bausinger und Beneyu in Berührung kommen:

Beide Unternehmen stehen für die Verwendung nachwachsender Rohstoffe, Fairness entlang der gesamten Wertschöpfungskette und Produktionsstätten in Deutschland.

Virtuelle Ersatzstunden

Für den Fall, dass Yoga vor Ort auf bestimmte Zeit nicht möglich sein sollte haben wir eine digitale Lösung entwickelt: Alle Kursteilnehmer werden die Möglichkeit haben, mithilfe von virtuellen Ersatzstunden weiterhin am Angebot teilzunehmen.

Newsletter

Wunschkurs bereits voll? Lust auf Rabatt-Codes von fairen Marken? Du möchtest im Kreise der Ersten sein, wenn es um Neuigkeiten rund um Soulfood Yoga geht?

 

Melde Dich gleich zum kostenlosen Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!

Soulfood Yoga Kurse

Für jeden das Richtige.

Yogi’s Philosophie und Wissen

Yoga kann mehr als man vermutet.

Yoga kann mehr als man vermutet.

Yogi’s Philosophie und Wissen

Man kann den Weg von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren.

B.K.S. Iyengar

Ich bin Daniela Baldes und begleite Dich auf deiner Reise.

Zum Hatha-Yoga bin ich im Alter von 12 Jahren gekommen. Die achtsame Übungspraxis im Yoga half mir die Signale des Körpers zu verstehen und anzuerkennen.

Ich habe 1996-1998 meine erste Hatha-Yogaausbildung zur „ärztlich geprüften Yogalehrerin ZfN“ abgeschlossen.

Mein Weg führte mich nach Griechenland und in die Schweiz, um Yoga unter Palmen und in den Bergen zu unterrichten. Nach 15 Jahren in der Schweiz ging es zurück in die Heimat nach Deutschland. Durch eine Weiterbildung im Hatha Yoga habe ich Yin Yoga kennengelernt. Die Vereinigung und Freiheit beider Yogastile haben mich zu Soulfood Yoga inspiriert und ich freue mich darauf, diese Erfahrung mit dir zu teilen.